Phoenix Golden Days 2021 – Top 5

Gold gilt als sicherer Hafen und dient zur Diversifizierung eines jeden Portfolios. Auf Grund der aktuellen Situation an den Finanzmärkten hat Phoenix Investor GOLD in Zusammenarbeit mit seinem Exklusivpartner All Commodity Intertrading GmbH die „GOLDEN PHOENIX DAYS“ ins Leben gerufen. So hatten unsere Kunden von 15.11.2021 bis 31.12.2021 die Möglichkeit Konten für physische Goldkäufe zu Sonderkonditionen zu eröffnen.

Die Top 30 Geschäftspartner aus Österreich, der Slowakei und Tschechien wurden dabei mit außergewöhnlichen Prämien honoriert. Wir haben den fünf Erfolgreichsten unter ihnen ein paar Fragen gestellt…   

Wie haben Sie es unter die Top 5 geschafft?

Ich würde dazu gerne die Terminologie des Sports verwenden – nämlich mehr Tore zu schießen als andere. Ich öffnete eine Liste mit allen Kunden und der Datenbank, die ich hatte, und begann zu telefonieren. Ganz einfach, nichts Kompliziertes. Ich habe nur gearbeitet und nicht im Büro oder zu Hause gesessen.

Radim Tisoň 

Für mich war die stärkste Motivation der Wunsch zu gewinnen. Es ist ein großartiges Produkt, das sehr einfach und für jeden geeignet ist. Dazu kommen dann noch die Strategie und vor allem die Arbeit.

Katarína Rišová

Für mich war das Wichtigste, mehr Geld zu verdienen. Das bedeutete, jeden Tag bei der Arbeit zu sein, systematisch zu planen und mein Team zu motivieren, indem ich es auch am Gewinn beteilige, wenn wir das Ziel gemeinsam erreichen.  

Petra Ondrušková

An dem Tag, an dem ich vom Wettbewerb erfuhr, habe ich einen Plan und eine Strategie entwickelt. Dann kam die Black Week, die hauptsächlich von meinen bestehenden Kunden genutzt wurde. Jeden Tag habe ich Webinare zum Thema Gold gehalten und war ständig in Kontakt mit meinen Mitarbeitern.

Michal Mravec

Ich habe alles in Bewegung gesetzt, was sich in meinem Umfeld befunden hat. Persönliche Kontakte, bestehende Kunden, Empfehlungen von bestehenden Kunden und Tippgeber, die neu im Geschäft sind.

Emanuel Doljar

Welche Eigenschaften sollte ein erfolgreicher Verkäufer Ihrer Meinung nach haben?

Eine positive Einstellung, Enthusiasmus, Selbstvertrauen, Selbstreflexion, immer auf die eigene Arbeit zurückblicken. Motivation, Demut, Ausdauer und Fleiß sind wichtig.

Radim Tisoň

Leidenschaftlich sein für das, was man tut, und zu 100 % daran glauben. Man muss sich klare Ziele setzen, diese verfolgen und niemals aufgeben.

Michal Mravec

Jeder Verkäufer sollte sein Produkt gut kennen, es gut erklären können, aber vor allem sollte er es selbst nutzen und Erfahrung damit haben. Er sollte vertrauenswürdig und sympathisch gegenüber den Kunden auftreten.

Petra Ondrušková

Ehrlichkeit, Fairness und kein Verkauf um jeden Preis. Sie sollten zuhören können, einfühlsam, aufmerksam und freundlich sein. 

Katarína Rišová 

Keine Ausreden, sondern mit etwas Kreativität Lösungen suchen. Man braucht einen Plan und (noch wichtiger) die Disziplin um jeden Tag, die notwendigen Aktivitäten dafür zu setzen.

Emanuel Doljar

Welchen Spielraum haben Sie als Verkäufer bei Preisverhandlungen mit dem Kunden?

Ich bin kreativ, aber ich will mich natürlich nicht unter Wert verkaufen. Ich denke, ich habe sowohl Erfahrung als auch Qualität.

Radim Tisoň

Ich spreche mit dem Kunden immer über die Gesamtkosten und die Möglichkeit diese Kosten durch fünf Empfehlungen wieder zu refinanzieren.

Michal Mravec

Ich habe das volle Agio von 3,5% als Spielraum. Man darf nur nichts einfach so verschenken, sondern muss etwas dafür bekommen. Z.b. Frühere Einzahlung, höhere Zielsumme, Empfehlungen etc.

Emanuel Doljar

Was war Ihrer Meinung nach die bisher schwierigste Herausforderung in Ihrer Karriere?

Die Tatsache, dass ich nach Jahren bei Phoenix endlich beschlossen habe, Vollzeit zu arbeiten. Davor war ich gewohnt alleine zu arbeiten. Meine Herausforderung besteht darin, meinen Arbeitsstil komplett zu ändern und ein funktionierendes Team um mich herum aufzubauen.

Petra Ondrušková

Man muss die mentale Stärke besitzen, nicht aufzugeben, auch wenn einige Geschäftspartner einen nach Jahren verlassen. In den letzten 20 Jahren habe ich nur Geschäfte kennengelernt, die mich erfüllen, und das ist es, was ich in Zukunft tun möchte!

Katarína Rišová

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus?

Jeder Tag hat den gleichen Rhytmus – ich bin entweder im Büro oder im Außendienst tätig. Strategie, Vorbereitung, konkretes Geschäft, Präsentationen und persönliche Treffen. 

Radim Tisoň

Ich habe keinen typischen Ablauf, aber ich stehe morgens früh auf, um alles zu erledigen – die ganze Hausarbeit, das Kochen, usw. Jeden Morgen schaue ich nach, wer an diesem Tag Namenstag oder Geburtstag hat, damit ich ihm gratulieren kann. Dann gibt es unzählige Kundentermine, und mein Tag endet erst spät in der Nacht.  

Katarína Rišová

Ich fahre in der Früh (meistens als Erster) ins Büro, um dort zu arbeiten. Dann mache ich 1h online Rekrutierung, kümmere mich um laufende Geschäfte und mache Termine mit Kunden und Geschäftspartner bis ca. 15:30. Dann hole ich meine Tochter vom Kindergarten ab, bringe sie nachhause und komme ab 17:30 wieder ins Büro für Termine.

Emanuel Doljar 

Ich arbeite derzeit zwölf Stunden am Tag. Ich hoffe, dass sich das in Zukunft ein wenig ändern wird und dass sich mein Arbeitstag ändern wird.

Petra Ondrušková 

Im Laufe des Tages bearbeite ich E-Mails mit bestehenden Kunden und Servicetermine und bleibe immer in Kontakt mit meinen Mitarbeitern.

Michal Mravec

Phoenix Investor Group

Kategorie
Beliebte Artikel

Steuern wir nach einer langen Phase des Wachstums und des Wohlstands wieder auf eine weltweite Rezession zu?

Für Eliska

Phoenix Investor Gold als einzigartiger Leitfaden für Investitionen in Gold

Světový den investičních fondů - 19. duben

Weltfondstag – 19. April