Interview Magic Night 2023

Während des diesjährigen fünften jährlichen Magic Night-Galaabends, der von Phoenix Investor organisiert wurde, haben wir unseren wichtigsten Produktpartnern einige Fragen gestellt:

Was haben unsere Magic Night und Franklin Templeton gemeinsam?

Karl Banyai: Es geht nicht nur darum gut zu sein, sondern um den Anspruch auf Perfektion und auf „Best in Class“. Ich bin wirklich beeindruckt von der Liebe zum Detail und der Professionalität & Qualität, die wir hier geboten bekommen. Auf wienerisch würde das Motto lauten „Moch ma ans – moch mas gscheit!“

Was haben unsere Magic Night und die Portfolios, die du gestaltest, gemeinsam?

Carsten Gerlinger: Sie sind von und für Phoenix Investor ganz exklusiv! Und was noch auf die beiden Dinge gleichermaßen zutrifft: „nur das Beste ist gut genug“.

Was waren deine ganz persönlichen Highlights des Abends?

Carsten Gerlinger: Ich denke, dass allgemein die Bindung der Berater an Phoenix durch genau solche Events einzigartig ist. Das Unternehmen liefert ein „rundes Paket“ – alles stimmt von A bis Z. Meiner Meinung nach, macht genau das den Erfolg von Phoenix aus.

Karl Banyai: Ich bin absolut sprachlos, was die Qualität betrifft, die hier auf der Bühne geboten wird. Es ist atemberaubend diese Performance & Energie miterleben zu dürfen. 

Außerdem wird auch rundherum Unglaubliches dargeboten – „Savoir vivre“. Und genau dafür steht Phoenix – Dinge möglich zu machen, die eigentlich nicht möglich sind.

Wo würdest du hinfliegen – egal wo auf der Welt – um etwas Gutes zu essen? 

Carsten Gerlinger: Südafrika – außergewöhnlich hohe Qualität zu einem guten Preis.

Karl Banyai: London & Paris, um asiatisches Essen zu genießen. Und ein absoluter Favorit: „plateau de fruits de mer“ im „Randall & Aubin“ in London. Ich habe aber weltweit noch sehr viele Lokaltips, die ich sehr gerne mit Euch teilen möchte!!!

Wie fühlen Sie sich heute Abend bei der Magic Night?

Ján Zendulka: Es ist ein toller Abend! Vielen Dank für die Einladung – wir schätzen sie sehr. Es herrscht eine unglaublich tolle Atmosphäre und wir haben wirklich großen Spaß!

Martin Bernát: Zunächst einmal freuen wir uns sehr über Ihre Einladung als neuer Produktpartner. Magic Night ist in einem Wort „WAW!“. Es ist eine spektakuläre Show und macht Spaß. Wir sind im wahrsten Sinne des Wortes erstaunt über Ihre bisherigen Leistungen.

Wie sehen Sie unsere bisherige Zusammenarbeit als wichtiger strategischer Produktpartner?

Ján Zendulka: Im Laufe der Jahre unserer Zusammenarbeit sehe ich einen enormen Wandel in der Qualität der Arbeit und im Wissen der einzelnen Berater von Phoenix. Wir haben in letzter Zeit auch Produktänderungen durchgemacht, die meiner Meinung nach einen Fortschritt darstellen und ich glaube, dass wir gemeinsam noch viel mehr erreichen können!

Wie sehen Sie unsere neue Zusammenarbeit und welche Erwartungen haben Sie?

Martin Bernát: Wir gratulieren Phoenix zu den bisherigen Erfolgen und sind als neuer Produktpartner fest davon überzeugt, dass wir mit der Zusammenarbeit gemeinsam weiter wachsen werden!

                                                                                                                                                Phoenix Investor Group

……………………………………………………………………………………………..

Karl Banyai, Vertriebsleiter, Franklin Templeton Austria GmbH

Carsten Gerlinger, Geschäftsführer; Leiter Asset Management bei Moventum Asset Management S.A. Luxembourg

Ján Zendulka, CEO MOVENTUM a.s., Tschechische Republik

Martin Bernát, Versicherungsmanager, RESPECT-Slovakia, s.r.o.

Kategorie
Beliebte Artikel

Wie könnten die idealen Kennzahlen für PXI-Investoren aussehen?

Der Goldpreis ist erneut auf ein Allzeithoch gestiegen

Interview mit Ales Cerny

Interview Klaus Schönfelder